Allgemeine Nutzungsbedingungen


1. Geltungsbereich

1.1 Die nachfolgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen beinhalten die zwischen dem Benutzer und dem Herrn Christian Mielke, Packhofstraße 28 in 14776 Brandenburg nachfolgend „blogcounter.de“ genannt - ausnahmslos geltenden allgemeinen Bedingungen.

1.2 Die Gültigkeit der Allgemeinen Nutzungsbedingungen erstreckt sich auf alle angebotenen Leistungen. Der Benutzer erkennt mit der Inanspruchnahme der Leistungen diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen an.

2. Vertragsleistungen

2.1 Durch den Vertrag verpflichtet sich blogcounter.de ausschließlich, dem Benutzer seine jeweiligen Leistungen unentgeltlich zur Verfügung zu stellen.

2.2 Der Benutzer hat keinen selbständigen Anspruch auf die jederzeitige Verfügbarkeit des Dienstes. Blogcounter.de erbringt die unentgeltlichen Dienste sowie den Service rund um die angebotenen Leistungen freiwillig, weshalb kein Rechtsanspruch hierauf besteht.

2.3 Blogcounter.de bemüht sich jedoch grundsätzlich das seinerseits Erforderliche zu tun, um dem Benutzer die Inanspruchnahme des Dienstes und der Leistungen jederzeit zu ermöglichen; so auch insbesondere hinsichtlich der Behebung technischer oder sonstiger von blogcounter.de nicht zu vertretender Probleme in Zeiträumen, in denen der Webserver über das Internet nicht aufgerufen werden kann.

3. Benutzerpflichten

3.1 Bei der Registrierung hat der Benutzer gegenüber blogcounter.de die erforderlichen Daten vollständig und wahrheitsgemäß mitzuteilen.

3.2 Der Benutzer ist verpflichtet, seine Login-Kennung sowie seine persönlichen Passwörter vor dem Zugriff Dritter zu schützen.

3.3 Der Benutzer garantiert, dass die von ihm auf dem Webserver ein und/oder bereitgestellten Inhalte und Informationen rechtskonform sind und somit weder gegen deutsches (z.B. Datenschutz-, Marken-, Urheber- und Wettbewerbsrecht) noch gegen hiervon etwaig abweichendes Heimatrecht verstoßen. Insbesondere Links- oder rechtsradikale- und pornografische Inhalte, sowie Internetseiten mit Werbung beleidigenden Inhalts, Warez/Cracks, Hacking und Kettenbriefe, sowie jegliche Art von Spam etc. sind im Zusammenhang mit der Nutzung der Leistungen und des Dienstes von blogclounter.de verboten.

3.4 Im Falle von Angeboten, die inhaltlich bedenklich erscheinen, behält sich Blogcounter.de vor, diese ohne vorherige Ankündigung vom Dienst auszuschließen. Desgleichen behält sich Blogcounter.de vor, Inhalte, die möglicherweise Rechte Dritter verletzen, nach Aufforderung von dritter Seite, zu ändern oder zu löschen. Eine rechtliche Prüfungspflicht trifft Blogcounter.de hierbei nicht.

4. Werbung

4.1 Der Benutzer stimmt der Einblendung von Werbebannern, Werbetexten, Popups und Popdowns bei Benutzung der Leistungen von Blogcounter.de zu.

4.2 Blogcounter.de behält sich das Recht vor, die jeweilige Werbeform ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

5. Haftung

5.1 Blogcounter.de distanziert sich ausdrücklich von den fremden Inhalten auf den Seiten. Für diese ist ausschließlich der Benutzer verantwortlich. Die Benutzung der Dienste erfolgt auf eigene Gefahr. Dieses ist dem Benutzer auch bekannt.

5.2 Soweit den Benutzer ein Verschulden trifft, haftet er für jegliche Inanspruchnahme des Dienstes unter seiner Benutzerkennung. Im Falle eines Missbrauchs der Benutzerkennung, trifft den Benutzer die Beweislast, dass er die missbräuchliche Nutzung nicht zu vertreten hat.

5.3 Bei minderjährigen Benutzern haften die Erziehungsberechtigten für die Einhaltung der vertraglichen Vereinbarung.

5.4 Blogcounter.de erbringt die Dienste ohne jegliche Zusicherung.

5.5 Blogcounter.de haftet für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstandenen Schäden lediglich insoweit, als diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch blogcounter.de, seiner Mitarbeiter oder dessen Erfüllungsgehilfen beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen.

5.6 Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

5.7 Sollte der Benutzer aufgrund rechtswidriger Handlungen oder inhaltlich unrichtiger Informationen, die inhaltliche Fehler nach sich ziehen, Rechte Dritter verletzen, so verpflichtet er sich gegenüber blogcounter.de, blogcounter.de von jedweder Inanspruchnahme durch Dritte freizustellen. Dies gilt insbesondere für Datenschutz-, Marken- , Urheber und Wettbewerbsrechtsverletzungen.

6. Änderungsvorbehalt

Die Allgemeinen Nutzungsbedingungen können von blogcounter.de jederzeit geändert werden. Dem Benutzer werden die Änderungen innerhalb eines angemessenen Zeitraums vor der Änderung mittels E-mail mitgeteilt. Der Benutzer hat das Recht, den Änderungen zu widersprechen. In diesem Falle erlischt das Vertragsverhältnis zwischen blogcounter.de und dem Benutzer mit sofortiger Wirkung. Widerspricht er den geänderten Bedingungen nicht innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe, so werden diese Vertragsbestandteil, sofern blogcounter.de den Benutzer auf die Folgen der Nichteinlegung des Widerspruchs ausdrücklich mit Ankündigung der Änderung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen hingewiesen hat.

7. Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen

Im Falle eines Verstoßes gegen die Allgemeinen Nutzungsbedingungen durch den Benutzer, insbesondere im Falle eines Verstoßes gegen Ziffer 3, wird blogcounter.de sämtliche seiner Leistungen gegenüber dem entsprechenden Benutzer einstellen und diesen unverzüglich aus dem System löschen.

8. Anwendbares Recht/ Schlussbestimmungen

8.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Benutzer seinen gewöhnlichen Aufenthaltsort hat, bleiben unberührt.

8.2 Sofern der Benutzer Kaufmann ist, ist Gerichtsstand für die sich aus diesem Vertrag ergebenden Streitigkeiten der Sitz von blogcounter.de.