Weblog Counter User-Login

Wegweiser » Startseite » Der Kredit in Zeiten des Internets
» Der Kredit in Zeiten des Internets

Screenshot: smava.de, 13.10.2017

Screenshot: smava.de, 13.10.2017

Wer zu früheren Zeiten einen Kredit in Anspruch nehmen wollte, hatte dazu nicht viele Möglichkeiten. In der Regel führte der Weg zur eigenen Hausbank, was vielen Kreditnehmern bereits peinlich war. Schließlich kannte man sich hier meist schon seit Jahren, und die Gespräche am Bankschalter machten nicht selten schon kurze Zeit später in der Nachbarschaft die Runde.
Hinzu kommt, dass der Kredit über die Hausbank meist die teuerste Möglichkeit darstellt, an das begehrte Darlehen zu kommen. Schließlich muss die Bank an der Vergabe des Kapitals so viel verdienen, dass sie den gesamten Verwaltungsapparat samt aller Filialen unterhalten kann. Daran hat sich bis heute nicht wirklich etwas geändert.

Das Internet revolutioniert alles!

Geändert hat sich allerdings einiges, seitdem insbesondere in den 2000er-Jahren das Internet auch in Deutschland immer populärer wurde. Ganze Branchen befinden sich seit dieser Zeit in einem kontinuierlichen Umstrukturierungsprozess, darunter auch das Bankenwesen. Grund dafür sind insbesondere die sogenannten Internet- oder Direktbanken, welche ihre Bankdienstleistungen ausschließlich über das Web anbieten. Solche Banken unterhalten also keine eigenen Filialen mehr, was den Verwaltungsapparat besonders schlank macht und somit Geld einspart. Die Einsparungen können dann – zumindest teilweise – an den Kunden weitergegeben werden.

Der Onlinekredit mit Sofortzusage

Zurück zum Kredit: Internetbanken bieten nicht nur die typischen Bankdienstleistungen wie etwa ein Girokonto mit entsprechenden Karten an, sondern auch Kredite. Man spricht hierbei von einem Onlinekredit. Wird dieser besonders schnell und ohne große Formalitäten gewährt, erhält der Interessent häufig gleich die Zusage für das Darlehen. Daher wird diese Form des Kredites auch als „Onlinekredit mit Sofortzusage“ bezeichnet.
Doch nicht nur die Direktbanken, sondern auch zahlreiche andere Dienstleister haben dafür gesorgt, dass sich das Kreditgeschäft in Zeiten des Internets wesentlich gewandelt und – zumindest für den Verbraucher – verbessert hat. Hierzu zählen beispielsweise Vergleichsportale und Finanzmarktplätze, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Angebote verschiedenster Banken und den Bedarf der Verbraucher zusammenzubringen. Einer der bekanntesten dieser Marktplätze ist Smava.de. Für den Verbraucher ergeben sich aus diesem Angebot zahlreiche Vorteile. Er genießt eine nie dagewesene Transparenz hinsichtlich der verschiedenen Darlehensangebote und profitiert außerdem von geringeren Gebühren.

Kredit mit Negativzins

So machte Smava beispielsweise vor einiger Zeit mit dem ersten Kredit in Deutschland von sich reden, der mit einem Negativzins versehen war. Das bedeutet konkret: Der Kunde zahlt für diesen Kredit weniger zurück, als er in Form des Darlehens erhalten hat. Für die Plattform ein Minusgeschäft. Schaut man sich jedoch den Marketing- und Aufmerksamkeitseffekt an, gewann Smava dadurch sehr viel. Das Angebot lief bis Ende August, aktuell wirbt Smava immerhin mit einem 1000 Euro Kredit, bei dem keine Zinsen anfallen.

Sofortkredite online vergleichen

Wer stets den Überblick über aktuelle Angebote und Aktionen der verschiedenen Kreditgeber behalten möchte, der sollte regelmäßig das Kreditportal onlinekredit-mit-sofortzusage.info besuchen. Hier hat man sich auf Onlinekredite spezialisiert und hält dem Interessenten für die verschiedenen Kreditsummen die attraktivsten Angebote bereit. Mit dem einfach bedienbaren Vergleichsrechner lässt sich somit der günstigste Kredit schnell und einfach finden.

Dieser Artikel wurde am 16.10.2017 um 07:10 geschrieben und unter Finanzen abgelegt. Alle Kommentare finden Sie auch im RSS 2.0-Feed. Sie können einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von Ihrer eigenen Seite setzen.

Schreiben Sie einen Kommentar