Weblog Counter User-Login

Wegweiser » Startseite » BlogCounter steht zum Verkauf
» BlogCounter steht zum Verkauf

Der weltgrößte auf Blogs spezialisierte Counterservice steht zum Verkauf. Hier geht’s zur eBay Auktion.
Für euch als Nutzer ändert sich dadurch natürlich nichts.

Ähnliche Themen:

  1. Angriff auf BlogCounter.de Blog
  2. Wir begrüßen den 20.000. User
  3. BlogCounter startet
Dieser Artikel wurde am 08.07.2009 um 05:26 geschrieben und unter News abgelegt. Alle Kommentare finden Sie auch im RSS 2.0-Feed. Sie können einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von Ihrer eigenen Seite setzen.

9 Kommentare to 'BlogCounter steht zum Verkauf'

  1. direktfahrt sagt am 25.07.2009 um 00:38 Uhr

    Das hat sich ja gelohnt wenn man den erziehlten Preis betrachtet. Glückwunsch ! Hoffentlich bleibt wirklich alles so, oder wird besser.

  2. Roman sagt am 27.07.2009 um 14:53 Uhr

    Also ein gutes Mittelklasseauto kostet dieser Counter.
    Ich programmiere demnächst auch so ein Counter und mache dann Kohle bei ebay. 😉
    Aber warum nicht bei Sedo?
    Hätte mehr Sinn gemacht.

  3. aamor sagt am 29.07.2009 um 08:43 Uhr

    hmmm, naja eher ein schnäppchen gewesen.

    damit lässt sich ein höherer gewinn machen…:-)

  4. Marcus sagt am 31.07.2009 um 21:19 Uhr

    Was ist nur mit dem lahmen Counter los? Warum kommt man nicht mehr zügig in die Logs herein? Es dauert ewig bis die Seite „logs“ lädt. Das wars dann …

    Wie wird der Datenschutz weiter aussehen? Werden die Daten der ganzen Webseites zu Marketing-Zwecken heimlich benutzt? …

  5. Roman sagt am 12.08.2009 um 18:11 Uhr

    Eine Antwort bleiben die Verantwortlichen uns wohl schuldig, aber irgendwie muss man ja Kohle machen und was besseres als gläserne Kunden kann es ja net geben.

  6. doodeedoo sagt am 19.09.2009 um 16:19 Uhr

    Für uns als Nutzer ändert sich dadurch natürlich nichts. Außer, dass bei mir sämtliche Besucher dieses Monats einfach komplett verschwunden sind.

  7. ^Ela^ sagt am 20.09.2009 um 17:25 Uhr

    Ich dachte schon ich hätte was mit den Augen, meine Benutzer und Statistik zwischen dem 1.9. und 17.9. ist auch mal eben so verschwunden…Wird das noch repariert?

  8. Soupy sagt am 20.09.2009 um 20:50 Uhr

    Schade, dass es nicht möglich war, sämtliche Statistiken mitzunehmen diesen Monat. Ich glaub ich werde mich nach einem neuen Counter umsehen, nachdem ich tagtäglich irgendwelche Fehlermeldungen bekomme beim Login.

  9. Franz sagt am 02.10.2009 um 13:41 Uhr

    s geht

Schreiben Sie einen Kommentar

Powered by WP Hashcash