Weblog Counter User-Login

Wegweiser » Startseite » Lastprobleme: Server Umzug
» Lastprobleme: Server Umzug

Verschoben auf Morgen (30.08.2005)

Wie viele von euch bemerkten, ging es die letzten Tage leider nicht mehr in der gewohnten Geschwindigkeit beim BlogCounter. Anfänglich dachten wir erst noch an kleinere Software Probleme oder Lösung im Optimierungsrahmen von Apache, PHP und MySQL. Leider erfolglos.

Wie wir heute feststellen müssten, ist ein Hardware defekt nicht auszuschließen bzw. sehr sicher des Problems Ursprung. Wir werden daher den BlogCounter komplett auf einen neuen Server umziehen, und damit wir für die nächsten Wochen und Monate gerüstet sind, gleich mit Dual Prozessor, usw.

Es kann im Laufe des heutigen Tages zu Ausfällen kommen. Wir sind aber versucht diese so gering wie nur möglich zu halten. Um aber Probleme beim Umzug der knapp 5GB großen Datenbank zu vermeiden, wird die Zählung kurzzeitig ausgesetzt werden müssen.

Danke schon mal für euer Verständnis und wir freuen uns euch unseren Dienst wieder mit neuer Power zur Verfügung stellen zu können!

Dieser Artikel wurde am 29.08.2005 um 02:47 geschrieben und unter News abgelegt. Alle Kommentare finden Sie auch im RSS 2.0-Feed. Both comments and pings are currently closed.

6 Kommentare to 'Lastprobleme: Server Umzug'

  1. Rari sagt am 29.08.2005 um 18:46 Uhr

    Ahh endlich eine Erklärung, ich dachte schon es liegt an mir 😉

  2. ad sagt am 30.08.2005 um 06:37 Uhr

    … die nächsten Wochen und Monate…

    Wenn das mal keine langfristige Plaung ist! 😀

    Na, da bin ich ja mal gespannt.
    Good Luck!

  3. RoPe sagt am 30.08.2005 um 06:53 Uhr

    Die „Kurzfristigkeit“ kommt daher, dass auf Dauer eine neue Software zum Einsatz kommt, diese aber noch in der Entwicklung ist.

  4. ad sagt am 30.08.2005 um 12:36 Uhr

    Wann geht’s denn nun los?
    Oder ist es etwa schon vollbracht?

    *daumendrück*

  5. Helmi sagt am 30.08.2005 um 14:40 Uhr

    leider erst heute oder morgen, da es mit dem neuen Server noch Verzögerungen mit der Basisinstallation gibt. Wir beten schon, dass der hier noch so lange durchhält, werden Euch aber auf dem laufenden halten.

    Sobald der neue Server vorbereitet ist, wird es sich zur Datenübernahme kaum vermeiden lassen, dass wir den Counter kurz abschalten. Wir werden aber versuchen es so zu machen, dass es auf Euren Seiten dadurch zu keinen Problemen kommt.

  6. server sagt am 03.12.2006 um 19:08 Uhr

    jaja, die serverumzüge 😉